Wovon sollen wir träumen? Woran können wir glauben?
Was bedeutet Glück und was bedeutet lieben?
Wann ist man zufrieden?



Samstag, 26. November 2011

BOSSE

Deine Freunde sagen dir es geht vorbei, aber es geht nicht so leicht!



Und wir schauen uns nur an, wenn der Andere nicht hinsieht
und woran du denkst, ist da wo ich hin will!



Ich bin raus, ich kann nicht mehr, ich bin wo anders.
Mein Kopf ist in der Umlaufbahn und wandert.
Was ich liebe hab ich im Tumult verloren.
Alles bricht über mir ein, es pfeift in den Ohren. 

tired of waiting.

Zweieinhalb Stunden liege ich in meinem Bett und warte auf dich. Ich höre leise Musik, aber lausche eigentlich auf die Autos die vorbei fahren, hoffe das eins hält und du kurz danach klingelst. Zwei Stunden liege ich so da. Dann kann ich die Tränen nicht mehr zurück halten.
Eingeschlafen bist du, einfach so. Irgendwann mal kurz aufgewacht, hast mir geschrieben und ich hab gehofft das du in der nächsten halben Stunde kommst, aber weißt du, eine Stunde später lag ich immer noch im Bett ohne dich neben mir.
Ich kann mich nicht mal mit irgendwelchem Schulzeug ablenken, oder fernsehen, noch nicht mal schlafen kann ich, nur weinen. Dabei kann ich doch gar nicht sauer sein, nur weil du eingeschlafen bist?! Ich glaube, ich weine einfach nur weil ich dich vermisse und weil ich enttäuscht bin. Du weißt doch wie sehr ich mich auf dich gefreut hab.
In 40 Minuten musst du zum Training. Keine Ahnung ob du jetzt noch kommst, aber lohnen tut es sich nicht mehr.
Heute Abend hast du auch was anderes vor, können wir uns wieder nicht sehen.
Also dann bis morgen, oder übermorgen, oder nächste Woche.

Freitag, 25. November 2011

lebst du schon?

NO

Dienstag, 22. November 2011

all night, always

Das Wochenende war zu schön! P. war so unglaublich süß, so wie 'früher'.

come on let me hold you, touch you, feel you, always, 
kiss you, taste you, all night, always

Es ist mal wieder Vorweihnachtszeit und das heißt lernen, lernen, lernen. Genau wie letztes Jahr, aber hey, in 29 Tagen hab ich mein Leben wieder! JUHU. Danke Schule. Danke. -.-
Außerdem heißt Vorweihnachtszeit mal so langsam Gedanken machen was ich denn verschenke und ich hab natürlich absolut keine Ahnung was ich P. schenken kann .. IDEAS ANYWAY?

Donnerstag, 10. November 2011

would you follow?

sometimes I run away from you, because I just want to know if you would follow

Dienstag, 8. November 2011

I'm tired.

Alles nervt mich. Freunde, Liebe, Schule, Leben, ALLES!
Und ich bin müde und allein. Ja, ich glaube genau so ist es.
Eben hab ich mich gefragt was ich gerade fühle und es gibt definitiv nur zwei vernünftig klinge Antworten! Die erste Möglichkeit: Ich fühle zu viel. Zu viele Gedanken. Zu viel Angst, Vermissen, Einsamkeit?, Schule und Angst. Die zweite Möglichkeit: Ich fühle gar nichts. Nur Stille und Leere, überall.
Ich muss sagen, ich tendiere zur zweiten Möglichkeit. Klingt irgendwie grad besser, weiß auch nicht. Und das 'Witzige' ist: Ich mache grad meine Musik aus, im gleichen Moment geht die Heizung aus. Ich stehe auf, mache das Licht aus, setze mich wieder, schließe die Augen und tatsächlich, alles ist ruhig, wow.
Echt ein gutes Gefühl und wär wirklich cool, wenn es mal so bleiben würde. Ich glaube fast, ich habe grad einen neuen Wunsch entdeckt. Okay, ich wünsche mir jetzt, dass alles still ist. Hier im Zimmer, in meinem Kopf, auf der Welt. Ja, das wär's!

Samstag, 5. November 2011

die Pläne, die wir schmieden, ungenau, jung und dumm

Immer leben für's Fliegen,
doch sind geboren, um zu rennen.
Und wir rennen!

 

Ich tätowier' mir deinen Namen über's Herz,
mit Ankern, damit jeder weiß wo meins' hingehört.
'Nen Leuchtturm daneben,
egal wie neblig, es leitet mich!
Schwalben an den Hals,
dass jeder sieht wie frei wir sind!

Wir liegen lachend in den Trümmern und fühlen uns frei.
Wir sind 30 Fuß high und steigend!
Zu Hause ist da, wo man sich vermisst,
doch wir glauben an ein Licht, das niemals erlischt!

Freitag, 4. November 2011

du verstehst gar nichts

Du verstehst es nicht.
Du verstehst gar nichts.
Ich sag es dir doch so oft,
versuche es dir irgendwie zu zeigen,
aber du merkst es nicht
und änderst einfach gar nichts.
wirklich gar nichts! 

Ich will die Zeit zurück drehen, auf Juni oder Juli.
Da war alles so schön.

Und jetzt sitzt du da bei dir, zockst
und ich bin am Telefon, weine und du merkst es nicht,
                               .. mal wieder.