Wovon sollen wir träumen? Woran können wir glauben?
Was bedeutet Glück und was bedeutet lieben?
Wann ist man zufrieden?



Montag, 3. Oktober 2011

für immer

P. hat bei mir geschlafen und dann sind wir vorhin aufgewacht und er umarmt mich und sagt das glaube ich Süßeste was er je zu mir gesagt hat:
"Ich lass dich nie mehr los, niemals.
Für immer du und ich.
Für immer, für immer, für immer, für immer, für immer!"

_________________________________________________________________________


wuhu, was ein scheiß Tag! Danke liebe Eltern, danke!                                    Scherz.
und danke Schatz, dein 'wie blöd kann man sein?' hat mir sehr geholfen als ich im Wald stand und geweint hab, aber ist okay, kannst ja schließlich nicht immer für mich da sein, schon gar nicht für immer.
Oh, was schreib ich da, nicht für immer? Upps.
Na ja, so bezieht sich wenigstens auch der zweite Teil hier auf die Überschrift.
.. :( ach und: ICH HASSE MICH! 

Kommentare:

  1. Ich finde deinen Blog sehr interresant und habe dir deswegen einen award verliehen :)
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Habe an deinen zuckersüßen Blog, einen Award verliehen :)

    xoxo, lisa.

    AntwortenLöschen